Vitalärztin - Metabolic Balance
Orchide

Metabolic Balance

Ich begleite Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem neuen Wohlfühlgewicht, verhelfe Ihnen zu mehr Achtsamkeit in Bezug auf Ihre Ernährung und Gesundheit und unterstütze Sie auf Unwegsamkeiten zu Ihrem persönlichen Wunschziel.

Steigerung von Energie und Vitalität!
Gesund, fit und schlank!



Klicken Sie auf eine Frage, um die Antwort zu lesen!

Wie funktioniert das Metabolic-Balance-Konzept?

Bei Metabolic Balance werden 35 Blutwerte erhoben, nach denen ein individuelles Stoffwechsel programm zusammengestellt wird. Die Auswertung des Blutbilds beruht auf jahrzehntelangen Forschungsarbeiten und ist unglaublich erfolgreich.

Was ist das Novum an Mebabolic Balance?

Das Neuartige daran sind die Aufmerksamkeit auf den individuellen Stoffwechsel des Klienten, sowie die Miteinbeziehung der immer neuesten Erkenntnisse aus der Forschung. Das bedeutet, dass das Programm von Metabolic Balance nie "stehen" bleibt, sondern immer weiterentwickelt wird - obwohl es schon perfekt zu sein scheint, denn die Erfolge von Metabolic Balance sind bahnbrechend.

Welche Werte werden bei Metabolic Balance im Labor genau getestet?

Es wird das ganz normale Blutbild erhoben, die Bauchspeicheldrüsewerte werden angeschaut, sowie die verschiedenen Stoffwechselparameter in Bezug auf z.B. das Herz, die Leber, die Nieren, der Knochen- und Muskelstoffwechsel, die Blutfette, sowie der Mineralhaushalt und vor allem der Blutzucker - weshalb man für den Metabolic-Balance-Blutcheck bitte immer NÜCHTERN ins Labor zur Blutabnahme gehen muss, um korrekte unverfälschte Werte zu erhalten.

Wie zuverlässig ist die Methode Metabolic Balance? Funktioniert das Metabolic-Balance-Programm bei jedem gleich gut?

Die Erfolgsquoten - falls man das so nennen will - sind beim Metabolic-Balance-Stroffwechselprogramm unglaublich. Es funktioniert deswegen bei jedem Klienten so erfolgreich, weil die Ernährung durch den Metabolic-Balance-Plan auf sehr natürliche Nahrungsmittel zugunsten eines hohen Eiweiß- und Gemüseanteils umgestellt wird. Dadurch verspürt man sehr bald einen enormen Vitalitätsgewinn und fühlt sich besser und ist mehr belastbar. Man kann natürlich nicht vorhersagen, wie schnell es beim Einzelnen dank Metabolic Balance zu Veränderungen kommt, da wir alle Individuen sind und unsere Körper unterschiedlich reagieren, aber man kann von Abnahmen bei den Klienten zwischen 3 und 13 kg in den ersten 14 Tagen beim Metabolic-Balance-Programm berichten.

Wie lange dauert es, bis sich der Körper auf die neue Ernährung des Metabolic-Balance-Plans umstellt?

Das dauert in der Regel von 3 bis 14 Tagen und hängt vor allem auch davon ab, wie weit man sich mit seiner bisherigen Ernährung von einem gesunden Empfinden entfernt hat. Unter "bis sich der Körper umstellt" versteht man auch die Veränderung der Geschmacksnerven und das Verschwinden des Verlangens nach Einfachzuckern. Der Körper selbst ist unendlich dankbar für das "Gefüttert werden" mit gesunden Nahrungsmitteln und vor allem für die Nahrungsqualität und Quantität, die ihm am besten entspricht. Nur so kann übrigens gewährleistet werden, dass die hormonelle Situation im Körper genau auf Fettverbrennung, Muskelaufbau und Hautstraffung abzielt. Bei der Metabolic-Balance-Diät reagiert der Körper auf jeden Fall mit großer "Dankbarkeit" - von Heil versprechen sollte man sich distanzieren, aber die unglaublichen Effekte einer Ernährung mit Metabolic Balance kann jeder für sich selbst herausfinden!

Wie nachhaltig ist die Gewichtsreduktion nach dem Metabolic-Balance-Programm? Wie sieht es mit dem berüchtigten Jojo-Effekt aus?

Jojo-Effekt gibt es bei einer derartigen, auf den individuellen Körper abgestimmten Diät keinen. Die Regeln sind das Wichtige daran: füttere Deinen Körper regelmäßig, dann hat er nicht die Angst zu verhungern! Das ist ja auch der Grund, warum er ein Effizienz-Fachmann wird: bei geringem Nahrungsangebot entwickelt er niedrigere Stoffwechselraten und sobald wieder Nahrung "herein"kommt, werden alle Nahrungsmittel noch besser "angelegt" als vorher. Warum? - Unser Körper ist nicht dumm - auch wenn landläufig so mit ihm um gangen wird. Außerdem glimmt unser metabolisches "Feuer", nachdem wir es durch die oftmals falschen und zu radikalen Diäten haben ausgehen lassen, nur mehr vor sich hin! In welchem Feuer sollte nun das Körper fett verbrennen? Ein weiterer Aspekt des Jojo! Was Metabolic Balance darüber hinaus kann: es macht die Menschen bewusster im Umgang mit ihrem Körper und ihrer Nahrung, macht uns wieder sensibel für Geschmack und Inhaltsstoffe, für die wirklichen Vorlieben unseres Körpers und fördert das Verstehen der eigenen Physis und seiner Vorgänge. Außerdem bemerkt man oft erst durch den Metabolic-Balance- Ernährungsplan, wieviel man unbemerkt den ganzen Tag vor sich hinkaut, schluckt und isst.

Wie kann man Metabolic Balance im Vergleich zu anderen, herkömmlichen Diäten einschätzen?

Nachdem bei Metabolic Balance die stoffwechselevaluierte Nahrung in der richtigen Zusammensetzung mit den verdauungsnotwendigen Intervallen gegessen wird und damit die hormonelle Lage den Körper dazu befähigt, wirklich FETT abzubauen und Muskel aufzubauen, ist es im Vergleich zu Diäten, die auf viele kleine Mahlzeiten setzen, die einzig funktionierende Alternative. Da bei jeder Mahlzeit Insulin gelockt wird und dieses Hormon von der Wissenschaft heute nicht nur das "Alterungshormon" genannt wird, sondern auch der Fettverbrennung im Weg steht, liegt es auf der Hand, dass bei derartigen Diäten Muskelmasse abgebaut und nach Beendigung der Diät die verloren gegangene Körpermasse durch Fett ersetzt wird. Metabolic Balance ist eine der wenigen Diäten, die Schlankheit nicht vor Gesundheit stellen und deshalb niemals gegen, sondern immer mit dem Körper arbeitet. Und damit ist eigentlich schon fast alles gesagt: Metabolic Balance ist das einzige Konzept, das den Diätgeplagten aus der Endlosschleife des ewigen Dickhungerns befreit, sowie nachhaltig und dauerhaft zu Gesundheit und Schlankheit verhelfen kann!

kostenlose Infotermine